21
Ju
Skateboard
21.07.2013 22:49

Ich finde es faszinierend, wenn ich bei you tube Hunde Skateboard fahren sehe oder in den Wellen auf einem Brett stehen und Wellenreiten sehe. Bei manchen Videos scheint es, als ob die Hund diese Sportarten wirklich mit Freude ausüben.

So juckte es mir schon lange in den Fingern, diesen Sport mit den Hunden einmal auszuprobieren. Wellenreiten fällt  allein schon aus geografischen Gründen raus. Aber für Skateboarden bietet sich mein Wohnort geradezu an. Wir haben hier einige Feldwege geteert und diese wollte ich für mein Experiment nutzen.

Mußte nur noch ein Skateboard her.

Für erste genügte es, dass ich das Skateboard von unserem Nachbarjungen benutzen durfte.

Jay Jay war mein Versuchskarnickel. Er war sogar recht offen dem Skateboard gegenüber und schnell stand JJ mit einer Pfote auf dem Skateboard und schaffte es sogar sich eine Pfotenlänge  abzustoßen. Leider mißt das Skateboard nur 75 cm * 20cm. Somit ist es etwas zu klein für meine Collies um mit allen 4 Pfoten drauf zustehen.

Danach war Zora dran und sie war echt der Börner. Bei Zora konnte man richtig den Spaß in den Augen sehen als sie sich mit dem Skateboard fortbewegte.

Aber seht selber:

 

Ich finde es ist kaum zu glauben, daß Zora zum 1. Mal mit dem Skateboard arbeitet. Und für mich steht fest, Skateboard fahren bringe ich meinen Beiden bei.

Natürlich habe ich sofort bei Ebay ein Skateboard ersteigert. Leider hat es dieselbe Größe wie das von unserem Nachbarsjungen, aber ich versuche nun ein Skateboard mit der Größe 106cm zu ersteigern. Also wenn jemand Lust hat mit seinem Hund mitzumachen ein Board ist dann noch frei ;-)

Kommentare

Deja vû

powered by Beepworld