12
Ap
Baci
12.04.2013 18:06

Mittlerweile ist es schon ein halbes Jahr, dass Fiedel und Baci zusammen ihre Begleithundprüfung absolviert und bestanden haben. Leider wird es Fiedel´s einziger Eintrag in seiner Leistungsurkunde bleiben.

Nun habe ich mich aber mit Ellen und Baci getroffen, damit Ellen JJ kennenlernen kann. Es ist immer schade, dass man sich aus den Augen verliert, wenn etwas regelmäßiges wegfällt. Umso mehr freute ich mich endlich Ellen mal wieder zu treffen. Ellen ist eine wunderbare Frau und ich bewundere ihren Willen und ihre Stärke. Das Leben hat ihr eine große Aufgabe gestellt und Ellen hat sie wunderbar gemeistert. Andere wären an ihrem Schicksal zu Grunde gegangen. Hut ab!

JJ und Baci haben wunderbar miteinander gespielt. Baci auf ihre Weise. Ein Kromfohrländer ist schon eine Herausforderung für JJ.

1.) wird Baci nicht müde und

2.) hat sie eine ganz eigene Art und Weise zu spielen. Ihr Lieblingsspiel ist das Jagen. Entweder gejagt zu werden oder selber zu jagen. Dabei zieht sie die Oberlippe hoch, daß ihre ganzen Frontzähne entbößt werden. Bei einem Dalmatiner habe ich diese Angewohnheit schon mal gesehen, da sah es so aus, als ob er lachte, aber bei Baci mußten JJ und ich  uns erstmal darangewöhnen und JJ weicht geschickt wie ein Hase geschickt den "Angriffen"von Baci aus. Die war wie ein kleiner Kugelblitz: Überall und Nirgends! 

Hier ein paar Fotos:

Hier eine Attacke von Baci:

Bei diesem Foto sieht man, daß jeder auf seine Kosten gekommen ist:

Baci beim Schlamm tauchen!

Zora beim wälzen!

JJ fährt Attacke!

Kommentare


powered by Beepworld